Kiwanis Club Logo

Kiwanis

Der Kiwanis Club Lippe

Division 1

Presse - Archiv

Aus der Lippischen Landes-Zeitung vom 22. Dezember 2009

LLZ, Nr. 298, 2009



Aus Lemgo-news.de vom 19.09.2007

LemgoNews, 2007



Der Kiwanis Club Lippe hatte am vergangenen Samstag wieder einmal zur Charity-Aktion gerufen. Vor dem Hauptgebäude der Sparkasse in der Lemgoer Mittelstraße war ein Bücherstand aufgebaut, der vielen Lemgoern eine große Auswahl an spannender und unterhaltsamer Lektüre versprach. Und das Interesse war wieder einmal groß.

Bei dem von den Mitgliedern betreuten Bücherverkauf sind letztendlich stolze 316 Euro zusammengekommen. Dieses Geld wird dem Kinderschutzbund für deren Projekt „Schulspeisung“ an Gesamtschulen zur Verfügung gestellt werden.



Aus der Lippischen Landes-Zeitung vom 10. Januar 2005

LLZ, Nr. 8, 2005



Aus der Lippischen Landes-Zeitung vom 17. September 2004

LLZ, Nr. 218, 2004



Aus der Lippischen Wochenschau vom 16. September 2004

L.Wochenschau, Nr.38, 2004



Aus der Lippischen Wochenschau vom 22. Juli 2004

L.Wochenschau, Nr 30, 2004



Kiwanis-Spende ans Friedensdorf Oberhausen (Dezember 2003)

Die Mitglieder des Kiwanis Club Lippe können einmal mehr die Arbeit des Friedensdorfes Oberhausen mit einer namhaften Spende unterstützen. Wie berichtet, engagieren sich die Lippischen Kiwanier seit Jahren für die Kinder im Friedensdorf, die nach in Krisen- und Kriegsgebieten erlittenem Leid und Schmerz in Oberhausen psychologische und medizinische Betreuung finden.

Beim Bürger-Weihnachtsmarkt hatten die Kiwanier die zuvor beim Kläschenmarkt von den Rotariern geführten Buden übernommen und dort dank der großzügigen Unterstützung vom Kiwanier Richard Nier leckere feste und flüssige Gaumenfreuden angeboten. Diese Angebote fanden reichlich Zuspruch, so dass ein Betrag in Höhe von 1074 Euro eingenommen wurde.

Ein engagierter Bürger, der nicht genannt werden möchte, hatte diesen Betrag sogar noch auf 2000 Euro aufgestockt. Präsident Dr. Hartmut Meyer von Froreich (rechts) wird den Betrag an das Friedensdorf überweisen. Mit im Bild die Vorstandsmitglieder Ina Becker, Friedrich-Wilhelm Hilkemeier und Claudia Wattenberg (von links).



Weihnachtsmarkt lockt mit tollen Angeboten (Dezember 2003)

Nun zum zweiten Mal hat Lemgo-Marketing einen Bürger-Weihnachtsmarkt organisiert, auch die Beteiligung von 60 Gruppen zeigt, dass sich Beteiligte und Besucher schon lange einen solchen Markt im historischen >>Steinerenen Saal<< gewünscht haben. Angeboten wurden an diesem Wochenende unter anderem Spielzeug, Weihnachtsschmuck sowie Gaumenfreuden in fester und flüssiger Form.

Der Kiwanis Club Lippe mit Präsident Dr. Hartmut Meyer von Froreich (links) sowie Ehefrau Sigrid, Karin Wannske und Ulrike Grotjahn (von rechts) spendeten den Erlös den Kindern im Friedensdorf Oberhausen.